Prof. Dr. Jochen Klucken

Prof. Dr. Jochen Klucken

Molecular Neurology of the University Hospital Erlangen

  • Forschungsleiter der AG Digital Health – klinisch-translationale Studien zur (telehealth-) Anwendung von tragbarer Sensorik bei Bewegungserkrankungen
  • Leiter der Fraunhofer-Arbeitsgruppe „Digital Health Pathways“ des Fraunhofer-Instituts IIS: KI-unterstützte, individualisierte Modellierung von Bewertungs- und Visualisierungsverfahren von multimodalen medizinischen Daten
  • Medizinischer Direktor des Medical Valley digital health application center (dmac) in Bamberg als Joint-venture zwischen Medical Valley EMN und Fraunhofer-Institut zur Unterstützung von innovativen m/eHealth Technologien in living-lab Testumgebungen
  • Konsortial-Leitung klinisch translationaler Studien (EIT-Health, Medical Valley Award, EFI) und Task-Lead beim europäischen Innovationsprojekt MOBILISE-D (real-life walking speed as a clinical outcome)
  • Überwachung der Alltagsaktivitäten durch winzige Sensoren am Körper des Patienten
  • Auswertung digital erfasster Bewegungsdaten aus, um bessere Methoden zur akkuraten Messung, Ermittlung und Vorhersage von Mobilitätseinschränkungen zu ermöglichen (in Kooperation mit LS Informatik 14, Prof. Dr. Björn Eskofier)
  • Machine learning/AI für Telemonitoring von Parkinson

Profile im Web: